11.05.16 12:46 Alter: 2 yrs

Weltklasse im Hammerwurf

 

Das Hammerwerfen der Männer und der Frauen könnte bei den HALPLUS-Werfertagen das nächste Highlight werden. Mit den Zusagen von Anita Wlodarczyk und Pawel Fajdek kommen die beiden amtierenden Weltmeister aus Polen wieder nach Halle. Beide sind seit vielen Jahren gern gesehene Gäste. Wlodarczyk hält aktuell den Weltrekord der Frauen mit 81,08 m. Vielleicht sehen wir ja in der Frauenkonkurrenz den ersten 80 m - Wurf auf der Anlage. Der Weltrekord, den die Polin überboten hatte, stammt aus dem Jahr 2011. Betty Heidler warf ihn in Halle bei den Werfertagen. Ihre Weite damals war 79,42 m. Fajdek und Wlodarczyk sind beide schon zwei mal Weltmeister gewesen. Fajdek 2013 und 2015 und Wlodarczyk 2009 und letztes Jahr.
Der stärkste Gegner für Pawel Fajdek dürfte Dilshod Nazarov sein. Er kann auch schon einen Sieg bei den Werfertagen verbuchen und warf hier auch schon über 80 m. Im letzten Jahr wurde er Zweiter bei der WM hinter dem Polen.
Wlodarczyk muss sich mit Werferinnen aus der ganzen Welt messen. Neben den deutschen Werferinnen Kathrin Klaas, Carolin Paesler und Charleen Woitha treten unter anderen auch Zeug Wang (CHN), Sophie Hitchon (GBR), Jennifer Dahlgren (ARG) und Sultans Frizell (CAN) in Halle an.